Archiv der Kategorie: krieg

Muttertag – eine in Vergessenheit geratene Begründung.


Muttertag Meine Mutter in den zwanziger Jahren. Eine Antwort an einen Freund im Forum der Neuen Presse Hannover. http://forum.neuepresse.de/showthread.php?p=807757 Ja, lieber Chris, wunderbar was Du über Deine Mutter schreibst – aus Kindern, die mit der Liebe ihrer Mutter aufwachsen durften, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeit, briefe, Geld, Kommunikation, krieg, kriegsgewinnler, Literatur, Politisches Liedgut, Soziales | 1 Kommentar

USA ein Rechtstaat, oder nicht?


Weil der angebliche Attentäter von Boston auf der Intensivstation vernommen wurde, fragte ich mich: sind die USA ein Rechtstaat. Als ich zu recherchieren begann, merkte ich daß meine Frage komplizierter war als ich dachte. Rechtsstaat nennt man ja einen Staat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geld, Kommunikation, krieg, Meinungsmache, Politik, Politisches Liedgut, Soziales | Kommentar hinterlassen

Boston und keine Ende.


Napalm-Opfer des US-Vietnamkrieges. Wahnsinn mit Methode Niemand sollte glauben, daß unter dem weltweiten US-System der Mordanschlag in Boston der letzte war. Die Empörung über Boston ist ganz richtig. Es drängt sich mir aber dabei ein Gedanke auf: Die Empörung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kommunikation, krieg, kriegsgewinnler, Meinungsmache, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Das Jahr 2013 ist noch ein unschuldiges Kind


Ernst Penzoldt (* 14. Juni 1892 in Erlangen; † 27. Januar 1955 in München) war ein deutscher Schriftsteller, unter dem Pseudonym „Fritz Fliege“ auch Bildhauer, Maler, Zeichner und Karikaturist. Neujahrsbetrachtung Als ein Kind stellt sich uns das neue Jahr vor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, briefe, Kommunikation, krieg, Literatur, Soziales | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

TIMUR VERMES und Adolf-Nazi


Timur Vermes(sen?) kam 1967 zur Welt als ich einundzwanzig wurde. Timur will Geld verdienen, wie jeder Künstler, Schriftsteller der in unserer freien Marktwirtschaft, „in diesem unserem Leben“ von seiner Kunst heute leben will und nicht erst posthum. Dieser witzige Deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geld, Kommunikation, krieg, kriegsgewinnler, Literatur, Meinungsmache, Politik, Politisches Liedgut, Sex | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein Essay von Volker Michels zum 50ten Todestag von Hermann Hesse am 9. August 2012


Den Freundeskreis Gleichgesinnter, den Petit Cénacle (1897) den Hesse mitbegründet. Foto: Hesse liegend mit dem Strohhut auf dem Knie. 50. Todestag von Hermann Hesse Prügel für den Steppenwolf oder: Wie man einen Nobelpreisträger zur Schnecke macht Marcel Reich-Ranicki und Hermann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, briefe, Erotik, Geld, Kommunikation, krieg, Literatur, Meinungsmache, Soziales | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Christian Wulff Bundespräsident a.D. AB (Anrufbeantworter a.D.) außer Dienst


„Skandal im Sperrbezirk“ ein Schuh-Demo-Song nach der Melodie der Spider Murphy Gang zu singen In Berlin da steht ein großes Haus, da schaut ein Wolf zum Fenster raus, damit in dieser schönen Stadt kein Mensch ihm auf den Rasen kackt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, arbeiter, bayern, bier, briefe, Erotik, Geld, Kommunikation, krieg, kriegsgewinnler, Literatur, Meinungsmache, Politik, Politisches Liedgut, Reisen, Süddeutsche, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen