Archiv der Kategorie: architekten

Dem Volk reinen griechischen Wein einschenken – seisachtheia


Den Menschen Europas reinen griechischen Wein einschenken – seisachtheia Von Peter A. Bruns The Greec Revolution – Betrügerische Staatskrisen aufdecken, das ist das Ziel der Griechen. Ich liebte Griechenland schon lange bevor der Euro kam. Ich hörte Geschichten um den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, arbeiter, architekten, briefe, Erotik, Geld, Kommunikation, krieg, kriegsgewinnler, Literatur, Politik, Politisches Liedgut, Sex, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Robert Frost – „If Society fits…“


„If Society fits you comfortably enough, you call it freedom.“ Robert Frost 1874-1963 „The road not taken“ Ein Brief an Marianne Von Peter A. Bruns Liebe Marianne, ich möchte Dir heute eine kleine Geschichte, deren Fortgang lange im Dunkeln lag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, arbeiter, architekten, briefe, Erotik, Geld, Kommunikation, Literatur, Soziales | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Japans atomare Tragödie und deutsche Atompolitik


Ein Wahlaufruf an Sachsen-Anhalt zum 20. März und Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz 27. März 2011 Bundeskanzlerin Dr. Angela, Dorothea Merkel hat das Anfänger-Glück verlassen. Ihr Schwarm Guttenberg ging ihr von der Fahne, (sie hatte ja auch keinen wissenschaftlichen Assistenten eingestellt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, arbeiter, architekten, bier, Erotik, Geld, Kommunikation, Literatur, Meinungsmache, Politik, Soziales, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

GUTTENBERG Rücktritt oder der“talentierte Mr. Ripley“ und seine Kanzlerin


Zu Guttenberg – Ein Zögling der amerikanischen Elite, ist endlich gegangen – worden. Es wurde auch höchste Zeit und er muß nicht unbedingt wiederkommen, denke ich. Das Pispers-Video zeigt wieder das unschlagbare rethorische Talent von Volker Pispers – er ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, arbeiter, architekten, bayern, bier, Erotik, Geld, Kommunikation, Literatur, matrosen, Meinungsmache, Politik, Politisches Liedgut, Reisen, Süddeutsche, Sex, Soziales, SZ | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geld und Banken, Spekulanten SPD CDU, legen uns zur Ruh.


…und womit tun sie das? Na, hören sie doch Tucholsky: Wenn die Börsenkurse fallen regt sich Kummer fast bei allen aber manche blühen auf ihr Rezept heißt Leerverkauf Keck verhökern diese Knaben Dinge, die sie gar nicht haben treten selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeit, arbeiter, architekten, bier, briefe, Erotik, Geld, Kommunikation, Literatur, Meinungsmache, Politik, Politisches Liedgut, Reisen, Sex, Soziales, SZ | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutsche Gelassenheit, Guttenberg, Dioxin und der Profit


Deutsche Gelassenheit – oder eine Prise Ägypten? Von Peter A. Bruns Ob Dioxin in der Nahrung, Glattschnacker Guttenberg nebst „Kriegsbraut an der Front“, Tote auf dem Segelschulschiff Gorch Fock, in Afghanistan, Rente mit 70, Plünderung deutschen Volksvermögens, usw. etc. pp. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeit, arbeiter, architekten, bier, briefe, Erotik, Geld, Kommunikation, Literatur, Meinungsmache, Politik, Politisches Liedgut, scheissen, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Für’s Jahr 2011


Zum Jahreswechsel 2008, trafen meine Freund und ich, im hamburger Hauptbahnhof auf drei Vietnamesen, Tran, Tien und Dung, es waren Touristen, auf der Durschreise, deren Eltern in der DDR studiert hatten. Wir kamen ins Gespräch und wir luden sie zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeit, arbeiter, architekten, bayern, bier, briefe, Erotik, Geld, karton, Kommunikation, Literatur, matrosen, Meinungsmache, Politik, Politisches Liedgut, Reisen, Süddeutsche, Sex, Soziales, SZ, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen