Monatsarchiv: März 2012

Fasten, Askese und Schweigen ist Gold


Liebe Leserinnen und Leser, meine Zurückhaltung, mein Schweigen, hat einen simplen Grund. Ich befand, und befinde mich, nach vielen Jahren, mal wieder, in einer Phase der Lustlosigkeit, der Gleichgültigkeit, oder auch Traurigkeit, was unser weltliches Leben betrifft. Dagegen wollte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, briefe, Kommunikation, Literatur, Meinungsmache, Politik, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen