Hit The Road Jack – Präsident Wulff


„Es träumte mir vergangene Nacht,…“
Sehübungen im Bereich des Träumens und Beispiele für die praktische politische Anwendung eines neuen Traumverständnisses.
Ich träumte Bundespräsident Wulff hob seine Rechte und schwor, er würde zurücktreten.

Ja, liebe Leserinnen und Leser, „I Have a Dream“ vielmehr ich hatte einen Traum vergangene Nacht. Mir träumte, ich stände vor einer Kommission des Bundespräsidialamtes, um sie zu fragen wann denn der Bundespräsident nun endlich zurücktreten würde und bekam zur Antwort, guckste und hörste erst hier:

Ab sofort! Na, da war ich doch erleichtert das zu hören – obwohl links oben in der Ecke, die DDR Fahne mir zu denken gab… ach was liebe Leserinnen und Leser, – denken wir uns die einfach in Anführungszeichen. Meine kurze und knappe Empfehlung an Wulff:
„Hit the road jack!“

Advertisements

Über Peter A. Bruns

I am editor, autor, publisher of edition august-verlag. I am also working on the industrial construction side insulation. But my main interest is the publication of books. That sounds real, and is real, at my age, born in 1942, being a fool to blog.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Arbeit, bier, Geld, Kommunikation, kriegsgewinnler, Meinungsmache, Politik, Politisches Liedgut, Süddeutsche, Soziales abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s